Infos:


JavaScript von kostenlose-javascripts.de

Hans-Georg Dreßen

  • Hans-Georg Dreßen (* 30. Dezember 1964 in Mönchengladbach) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.
  • Der Verteidiger, der seine ersten fußballerischen Schritte beim SV Mannesmann Meer machte, spielte viele Jahre erfolgreich bei Borussia Mönchengladbach unter Trainer Jupp Heynckes. 1984 erreichte die Mannschaft das DFB-Pokal-Finale, verlor aber im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern München. Als Dreßen dann eine neue Herausforderung beim Gladbacher Rivalen 1. FC Köln suchte, scheiterte er, nicht zuletzt, weil er verletzungsanfälliger wurde. 1990 holten ihn die Gladbacher für eine Saison auf Leihbasis zurück. In dieser Zeit verletzte er sich schwer und musste daher 1992 seine aktive Laufbahn vorzeitig beenden, ohne in seiner letzten Saison bei den Kölnern zum Einsatz gekommen zu sein.
  • Danach erwarb er die Fußballlehrerlizenz und arbeitete unter anderem als Cotrainer bei Borussia Mönchengladbach, VfL Wolfsburg und RCD Mallorca. Heute führt er eine mobile Fußballschule. 
  •  Liga

    Saison
    Position   Spiele Tore   Gelb G/R Rot

    1982/1983
    Abwehr   4 0   0 0 0

    1983/1984
    Abwehr   0 0   0 0 0

    1984/1985
    Abwehr   23 4   3 0 0

    1985/1986
    Abwehr   24 7   5 0 0

    1986/1987
    Abwehr   33 5   5 0 0

    1987/1988
    Abwehr   20 3   3 0 0

    1988/1989
    Abwehr   21 2   5 0 0











    1990/1991
    Mittelfeld   5 0   1 0 0
Spieler 80er Jahre

Hans-Günter Bruns | Christoph Budde | Ulrich Borowka  | Hans-Jörg Criens | Hans-Georg Dreßen  | Thomas Eichin  | Stefan Effenberg   | Jürgen Fleer |  Friedhelm Frenken | Michael Frontzeck | Wilfried Hannes | Thomas Herbst  | Paul Hesselbach | Christian Hochstätter | Guido Hoffmann | Thomas Huschbeck | Michael Klinkert | Bernd Krauss | Thomas Krisp | Jürgen Lange | Ewald Lienen | Lothar Matthäus | Frank Mill | Markus Mohren | Jörg Neun | Harald Nickel | Carsten Nielsen  | Kurt Pinkall | Uwe Rahn  | Siegfried „Siggi“ Reich  | Kjetil Rekdal | Norbert Ringels | Frank „Eddy“ Schäffer  | Bernd Schmider |Michael Schuhmacher | Michael Spies |František Straka |Günter Thiele |Armin Veh |Erik Willaarts |André Winkhold | Thomas Winter |Wolfram „Wutti“ Wuttke

Share:

Vorbereitung Saison 2021/2022

- Samstag, 3. Juli:
Trainingsauftakt im BORUSSIA-PARK (10:30 Uhr)

- Samstag, 10. Juli:
Testspiel gegen Viktoria Köln

- Samstag, 17. Juli:
Testspiel beim SC Paderborn

- 17. bis 24. Juli:
Trainingslager in Marienfeld

- Bundesliga startet
voraussichtlich am 13. August 2021
(vielleicht sogar mit Zuschauer,
max. 1/3 Stadionkapazität)

Stefan Lainer trifft

Embed from Getty Images
Österreichs Verteidiger Stefan Lainer schießt ein Tor während des Fußballspiels der UEFA EURO 2020 Gruppe C zwischen Österreich und Nordmazedonien in der National Arena in Bukarest am 13. Juni 2021. (Foto von Justin Setterfield / POOL / AFP) (Foto von JUSTIN SETTERFIELD/POOL/AFP via Getty Images)

Borussias EM Torschützen

 

Bénes
Elvedi
Embolo1
Ginter
Hofmann
Lainer1
Neuhaus
Zakaria

Europameisterschaft

Unter besonderer Beobachtung stehen folgende Gruppen:

⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽
Gruppe A


Fr., 11. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in Rom
Türkei – Italien 0:3
Sa., 12. Juni 2021 um 17:00 Uhr (15:00 Uhr MESZ) in Baku
Wales – Schweiz 1:1 (Tor von Embolo)
------------------------------
Mi., 16. Juni 2021 um 20:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Baku
Türkei – Wales –:– (–:–)
Mi., 16. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in Rom
Italien – Schweiz –:– (–:–)
So., 20. Juni 2021 um 20:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Baku
Schweiz – Türkei –:– (–:–)
So., 20. Juni 2021 um 18:00 Uhr (MESZ) in Rom
Italien – Wales –:– (–:–)

- ⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽-
Gruppe C


So., 13. Juni 2021 um 19:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Bukarest
Österreich – Nordmazedonien –:– (–:–)
So., 13. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in Amsterdam
Niederlande – Ukraine –:– (–:–)

Do., 17. Juni 2021 um 16:00 Uhr (15:00 Uhr MESZ) in Bukarest
Ukraine – Nordmazedonien –:– (–:–)
Do., 17. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in Amsterdam
Niederlande – Österreich –:– (–:–)
Mo., 21. Juni 2021 um 18:00 Uhr (MESZ) in Amsterdam
Nordmazedonien – Niederlande –:– (–:–)
Mo., 21. Juni 2021 um 19:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ) in Bukarest
Ukraine – Österreich –:– (–:–)

⚽⚽⚽⚽⚽⚽⚽
Gruppe F


Di., 15. Juni 2021 um 18:00 Uhr (MESZ) in Budapest
Ungarn – Portugal –:– (–:–)
Di., 15. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in München
Frankreich – Deutschland –:– (–:–)

Sa., 19. Juni 2021 um 15:00 Uhr (MESZ) in Budapest
Ungarn – Frankreich –:– (–:–)
Sa., 19. Juni 2021 um 18:00 Uhr (MESZ) in München
Portugal – Deutschland –:– (–:–)
Mi., 23. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in Budapest
Portugal – Frankreich –:– (–:–)
Mi., 23. Juni 2021 um 21:00 Uhr (MESZ) in München
Deutschland – Ungarn –:– (–:–)