Dietmar Danner

  • Dietmar Danner (* 29. November 1950 in Mannheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. 1971 wechselte der Linksfuß zu Borussia Mönchengladbach, wo der Techniker un
    d Dauerläufer bereits in seiner ersten Saison zum Stammspieler des Bundesligadritten avancierte und wo er zusammen mit Rainer Bonhof, Günter Netzer und Herbert Wimmer die Mittelfeldachse bildete. 1973 wurde Danner mit den Borussen Fünfter in der Bundesliga und DFB-Pokalsieger. Nach Netzers Wechsel zu Real Madrid und Bonhofs Rückzug in die Verteidigung bildete Danner in der Saison 1973/74 zusammen mit Horst Köppel, Christian Kulik und Herbert Wimmer die Mittelfeldreihe der Borussen, die am Ende den zweiten Platz hinter den Münchner Bayern belegten. In der ersten Saisonhälfte der Saison 1974/75 kam Danner wegen Verletzungen nur wenig zum Einsatz, in der Rückrunde war er wieder Stammspieler und gewann seinen ersten Deutschen Meistertitel. Am 7. Mai 1975 in Düsseldorf und am 21. Mai in Enschede war Danner in den beiden Finalspielen des UEFA-Pokals dabei; Borussia Mönchengladbach gewann nach dem 5:1-Rückspielsieg über den FC Twente Enschede als erste deutsche Mannschaft überhaupt den UEFA-Pokal. In der Saison 1975/76 war Danner in allen 34 Spielen dabei und gewann zum Zweiten Mal den deutschen Meistertitel.
Spieler der 70er Jahre:

Hartwig Bleidick
| Rainer Bonhof | Dietmar Danner | Karl Del’Haye | Peter Dietrich | Adalbert Fuhrmann  | Rudolf „Rudi“ Gores | Wilfried Hannes | Herbert Heidenreich | Henning Jensen | Hans KlinkhammerHorst Köppel |Lorenz-Günther Köstner  | Christian Kulik | Herbert Laumen | Ulrik le Fevre | Ewald LienenHeinz Michalik  | Ludwig „Luggi“ Müller  | Günter Netzer | Carsten NielsenSam (Schmuel) Rosenthal|  | Bernd Rupp  | Frank „Eddy“ Schäffer | Klaus-Dieter Sieloff | Allan Simonsen  | Uli Stielike | Ulrich Surau | Berti Vogts  | Herbert „Hacki“ WimmerHans-Jürgen Wittkamp | Heinz Wittmann | Horst Wohlers |
  

1971/1972
Mittelfeld   32 5 4   0 0 0

1972/1973
Mittelfeld   33 6 1   

1973/1974
Mittelfeld   29 9 3   0 0 0

1974/1975
Mittelfeld   21 3 2   0 0 0

1975/1976
Mittelfeld   34 2 5   5 0 0

1976/1977
Mittelfeld   3 0 0   1 0 0

1977/1978
Mittelfeld   9 0 0   0 0 0

1978/1979
Mittelfeld   13 2 0   0 0 0

1979/1980
Mittelfeld   5 0 0   0 0 0


Leandro Trossard von KRC Genk



Leandro Trossard, der künftige Borusse

Genk's Leandro Trossard pictured during the celebrations of newly crowned champions KRC Genk, after a soccer match against Standard de Liege, Sunday 19 May 2019 in Genk, on the tenth and last day of the Play-off 1 of the 'Jupiler Pro League' Belgian soccer championship. BELGA PHOTO YORICK JANSENS (Photo credit should read YORICK JANSENS/AFP/Getty Images)

© Borussia Mönchengladbach / Quelle: www.borussia.de

© ARD / WDR / Quellen: www.sportschau.de / www.wdr.de

Fussball Bundesliga © Perform Media Deutschland GmbH / Quelle: www.spox.com

© 2018 Deutsche Welle - Sport / Quelle: DW.com

Fußball © Ströer Digital Publishing GmbH / / Quelle: www.t-online.de

© Maric, Rieke, Escher & Rafelt Spielverlagerung GbR / Quelle: www.spielverlagerung.de

....Tranfergerüchte, Analysen und Spielberichte / minutemedia.com / Quelle: https://www.90min.de

News und Gerüchte vom Transfermarkt © Adversport Germany GmbH / Quelle: www.fussballtransfers.com

Fussball © Norddeutscher Rundfunk / Quelle: www.www.ndr.de

© SWR Sport Aktuell / Quelle: www.swr.de

SPIEGEL ONLINE - Sport © SPIEGEL ONLINE GmbH & Co. KG / Quelle: www.spiegel.de

Fussball © Schweizer Radio und Fernsehen / Quelle: SRF.ch

Bilderstrecke Marco Rose

Unser neuer Trainer Marco Rose in einer Bilderstrecke

Belgien: BRF Sport Nachrichten (Copyright 2019 Belgischer Rundfunk)

© ORF Online und Teletext GmbH & Co KG / Quelle: www.sport.orf.at

BBC Sport - Football news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

NOS Voetbal © Nederlandse Publieke Omroep (NPO) / Quelle: nos.nl

sitcomserien.de

dramedy.org

● filmserien.org ● Filme und Serien