Uwe Rahn

  • Uwe Rahn (* 21. Mai 1962 in
    Mannheim-Schönau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1980–1988 für Borussia Mönchengladbach 227 mal Spielte (81Tore) 
  • Noch in der ersten Saison 1980 erkämpfte er sich einen Stammplatz bei der Borussia. Nachdem Gladbach im Vergleich zu den 1970ern vor allem zu Anfang der 1980er Jahre in der Bundesliga etwas abgerutscht war, konnte Rahn mit seiner Mannschaft den Einzug ins DFB-Pokalfinale 1984 als Erfolg verbuchen. 
  • 1987 wurde Uwe Rahn mit 24 Treffern Torschützenkönig in der Bundesliga und zum Fußballer des Jahres in Deutschland gewählt. Im Sommer 1987 sollte er als Nachfolger des frisch gekürten Weltfußballers Ruud Gullit von Mönchengladbach zur PSV Eindhoven wechseln. Der Wechsel scheiterte jedoch an der Höhe der von Gladbach verlangten Ablösesumme von 15 Millionen Mark (genau den Betrag, den Eindhoven für Gullit bekommen hatte). 
  • These: Wäre Einhoven einverstanden gewesen mit den 15 Millionen Mark , wäre Borussia Mönchengladbach wieder ein absoluter Spitzenverein in der Bundesliga gewesen. Zum Vergleich:  Etwas mehr als 29 Millionen Mark gaben in der Saison 1987/88 damals alle Profivereine in Deutschland zusammen für Spielereinkäufe aus. Wir hätten Beispielsweise folgende Spieler haben können: Pierre Littbarski (3,40 Mio. Mark),  Jürgen Kohler (2,00 Mio. Mark), Maurizio Gaudino (2,00 Mio. Mark) und  Ralf Falkenmayer (2,00 Mio. Mark). Vorgenannte Spieler sind mit den genannten Summen in der Saison 87//88 gewechselt, nur halt wegen der fehlenden Finanzmittel nicht zu unserer Borussia.
  • Liga Saison Verein Position Spiele Tore Gelb G/R Rot
    Bundesliga 1980/1981 Borussia M'gladbach Angriff 14 3 0 0 0
    Bundesliga 1981/1982 Borussia M'gladbach Mittelfeld 30 2 0 0 0
    Bundesliga 1982/1983 Borussia M'gladbach Mittelfeld 24 3 2 0 0
    Bundesliga 1983/1984 Borussia M'gladbach Mittelfeld 31 14 2 0 0
    Bundesliga 1984/1985 Borussia M'gladbach Mittelfeld 34 14 2 0 0
    Bundesliga 1985/1986 Borussia M'gladbach Mittelfeld 28 9 3 0 0
    Bundesliga 1986/1987 Borussia M'gladbach Angriff 31 24 3 0 0
    Bundesliga 1987/1988 Borussia M'gladbach Angriff 25 12 3 0 0

Bundesliga 1988/1989 Borussia M'gladbach Angriff   10 0   1



Spieler 80er Jahre

Hans-Günter Bruns | Christoph Budde | Ulrich Borowka  | Hans-Jörg Criens | Hans-Georg Dreßen  | Thomas Eichin  | Stefan Effenberg   | Jürgen Fleer |  Friedhelm Frenken | Michael Frontzeck | Wilfried Hannes | Thomas Herbst  | Paul Hesselbach | Christian Hochstätter | Guido Hoffmann | Thomas Huschbeck | Michael Klinkert | Bernd Krauss | Thomas Krisp | Jürgen Lange | Ewald Lienen | Lothar Matthäus | Frank Mill | Markus Mohren | Jörg Neun | Harald Nickel | Carsten Nielsen  | Kurt Pinkall | Uwe Rahn  | Siegfried „Siggi“ Reich  | Kjetil Rekdal | Norbert Ringels | Frank „Eddy“ Schäffer  | Bernd Schmider |Michael Schuhmacher | Michael Spies |František Straka |Günter Thiele |Armin Veh |Erik Willaarts |André Winkhold | Thomas Winter |Wolfram „Wutti“ Wuttke

Erweitertes Quellenverzeichnis:

Rechteinhaber / Quellen
© 11FREUNDE Verlag GmbH & Co. KG / www.11freunde.de
© Blickbar KG /www.fohlen-hautnah.de
© Borussia Mönchengladbach / Quelle: www.borussia.de
© DFL Deutsche Fußball Liga GmbH / www.bundesliga.com
© DuMont Mediengruppe, Köln @ express.de
© Deutsche Welle | www.dw.com
© FUNKE MEDIEN NRW GmbH / www.derwesten.de
© FUNKE MEDIEN NRW GmbH / www.nrz.de
© FUNKE MEDIEN NRW GmbH / www.waz.de
© Marc Basten / www.torfabrik.de
© Olympia-Verlag GmbH / Quellle: www.kicker.de
© RP Digital GmbH Quelle rp-online.de (Rheinische Post)
© seitenwahl.de
© Sport1 GmbH. / Quelle: www.sport1.de
© Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH / www.sueddeutsche.de
© Axel Springer SE / www.welt.de
© Axel Springer SE / www.bild.de
© Axel Springer SE / www.sportbild.bild.de
© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG / www.wz.de
© Zweites Deutsches Fernsehen / www.zdf.de
© Zeitungsverlag Aachen GmbH / www.aachener-zeitung.de

 ______________________________________________

 Spieler Borussia Mönchengladbach: 60er Jahre - 70er Jahre- 80er Jahre - 90er Jahre - 2000er Jahre - 2010er Jahre - AB CD EF GH IJK LM NO PQR STU VW XYZ

 Prominente Fans von Borussia Mönchengladbach:
----------------------------------- -----------------------------------

Spielerstatistik 2019/2020

# Spieler Spiele (Min.)
Tore Vorlagen Scorer
1 Marcus Thuram 11 (1.308)
5 4 9
2 Alassane Pléa 9 (964)
4 4 8
3 Patrick Herrmann 8 (590)
4 2 6
4 Breel Embolo 9 (852)
3 1 4
5 Denis Zakaria 11 (1.461)
2 1 3
6 Oscar Wendt 9 (1.028)
2 0 2
7 Stefan Lainer 11 (1.498)
1 2 3
8 Nico Elvedi 11 (1.352)
1 0 1
9 Florian Neuhaus 10 (1.212)
1 0 1
10 Ramy Bensebaini 3 (496)
1 0 1
11 Lars Stindl 4 (295)
- 1 1

Spiele, Tore, Vorlagen, Scorer = nur Bundesliga /
(Min) = Einsatzzeit in Minuten (von allen Pflichtspiel-Wettbewerben)

Aktuelle Tabelle













© Borussia Mönchengladbach / Quelle: www.borussia.de

© Olympia-Verlag GmbH / Quellle: www.kicker.de / kicker: Teamnews - Bor. Mönchengladbach

© RP Digital GmbH Quelle rp-online.de (Rheinische Post) / Borussia News

Zeitungsverlag Aachen GmbH / www.aachener-zeitung.de / Borussia Mönchengladbach

DuMont Mediengruppe @ express.de / Borussia

© Westdeutsche Zeitung GmbH Co. KG / www.wz.de / Borussia Mönchengladbach | Westdeutsche Zeitung

FUNKE MEDIEN NRW GmbH / Quelle: www.waz.de

HEIM:SPIEL Medien GmbH Co. KG / weltfussball.com

Heimspiel Medien GmbH Co. KG / RTL Interactive GmbH | sport.de

Transfermarkt GmbH Co. KG @ transfermarkt.de

© ARD / WDR / Quellen: www.sportschau.de / www.wdr.de

Perform Group / SPOX.com - Fussball Bundesliga

Spiele von Borussia Mönchengladbach

© Deutsche Welle - Sport / Quelle: DW.com

11freunde.de

Fussball-Talente.com News

Perform Group / SPOX.com - Europa League

Fußball © Ströer Digital Publishing GmbH / / Quelle: www.t-online.de

....Tranfergerüchte, Analysen und Spielberichte / minutemedia.com / Quelle: https://www.90min.de

© Adversport Germany GmbH / Quelle: www.fussballtransfers.com

Fussball © Norddeutscher Rundfunk / Quelle: www.www.ndr.de

© SWR Sport Aktuell / Quelle: www.swr.de

SPIEGEL ONLINE - Sport © SPIEGEL ONLINE GmbH & Co. KG / Quelle: www.spiegel.de

Fussball © Schweizer Radio und Fernsehen / Quelle: SRF.ch

© ORF Online und Teletext GmbH & Co KG / Quelle: www.sport.orf.at

BBC Sport - Football news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

NOS Voetbal © Nederlandse Publieke Omroep (NPO) / Quelle: nos.nl

Belgien: BRF Sport Nachrichten (Copyright 2019 Belgischer Rundfunk)

guenter-sandfort.de

© Danmarks Radio (DR) / Quelle: www.dr.dk

gedankennetz.de

guentinator.de

sitcomserien.de - Comedyserien Sitcomserien Humorvolle Fernsehserien

♥ dramedy.org ♥ Dramatische Fernsehserien mit Humor

● filmserien.org ● Filme und Serien

sf-actionfilm.de

filmcomedy.de