Ein Plädoyer für die Rückkehr zur Viererkette 18.12.2016

  • Wo steuert das Schiff "Borussia Mönchengladbach" hin?
  • Welcher Kapitän (Trainer) steuert das Schiff?
  • Welche neuen Mannschaftsmitglieder gibt es?
  • Wer verläßt uns?
 Fragen über Fragen

In der obigen Abbildung wird davon ausgegangen das Dahoud
im Winter transferiert wird und das Rasmus Elm kommt. Ein neuer
Innenverteidiger ist auch noch in der Planung.
Wo geht die Reise unserer Borussia hin? Gibt es im neuen Jahr einen anderen Cheftrainer?

Wichtig ist auch die Frage mit welchem Spielsystem wir zukünftig agieren wollen. War die Dreierabwehrkette erfolgreich? Sollen wir nicht lieber zur gewohnten Viererkette zurückkehren?

Ich meine ja. Die Viererkette hatte einst Bernd Krauss Mitte der 90er Jahre eingeführt und war seitdem erfolgreich. Andre Schubert hatte dieses System im Spätherbst letzten Jahres verändert und liess weitgehend mit Dreierkette hinten spielen.

Ich habe nicht den Eindruck das wir dadürch defensiv stabiler agieren. Eher im Gegenteil. Wir kassieren hinten zu viele Gegentore und vorne schiessen wir zuwenig Tore um die Gegentore zu kompensieren. 

Deshalb rate ich zur Rückkehr zur Viererkette, unabhängig davon wer unser Cheftrainer im neuen Jahr 2017 wird

Unser neuer Trainer :



Unser neuer Chef-Trainer Rose wurde am 29. Mai 2019 offiziell vorgestellt
Unsere letzte Verteidigungszone wird sehr hoch stehen und unsere Spieler werden zukünftig zu wahren Pressingwundermaschinen mutieren. Einige Spieler aus unsere Favre-Zeit haben das noch in Erinnerung.

Leandro Trossard von KRC Genk



Leandro Trossard, der künftige Borusse

Genk's Leandro Trossard pictured during the celebrations of newly crowned champions KRC Genk, after a soccer match against Standard de Liege, Sunday 19 May 2019 in Genk, on the tenth and last day of the Play-off 1 of the 'Jupiler Pro League' Belgian soccer championship. BELGA PHOTO YORICK JANSENS (Photo credit should read YORICK JANSENS/AFP/Getty Images)

© Borussia Mönchengladbach / Quelle: www.borussia.de

© ARD / WDR / Quellen: www.sportschau.de / www.wdr.de

Fussball Bundesliga © Perform Media Deutschland GmbH / Quelle: www.spox.com

© 2018 Deutsche Welle - Sport / Quelle: DW.com

Fußball © Ströer Digital Publishing GmbH / / Quelle: www.t-online.de

© Maric, Rieke, Escher & Rafelt Spielverlagerung GbR / Quelle: www.spielverlagerung.de

....Tranfergerüchte, Analysen und Spielberichte / minutemedia.com / Quelle: https://www.90min.de

News und Gerüchte vom Transfermarkt © Adversport Germany GmbH / Quelle: www.fussballtransfers.com

Fussball © Norddeutscher Rundfunk / Quelle: www.www.ndr.de

© SWR Sport Aktuell / Quelle: www.swr.de

SPIEGEL ONLINE - Sport © SPIEGEL ONLINE GmbH & Co. KG / Quelle: www.spiegel.de

Fussball © Schweizer Radio und Fernsehen / Quelle: SRF.ch

Belgien: BRF Sport Nachrichten (Copyright 2019 Belgischer Rundfunk)

© ORF Online und Teletext GmbH & Co KG / Quelle: www.sport.orf.at

BBC Sport - Football news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

NOS Voetbal © Nederlandse Publieke Omroep (NPO) / Quelle: nos.nl

sitcomserien.de

dramedy.org

● filmserien.org ● Filme und Serien