Mirja Boes - Prominente Fans von Borussia Mönchengladbach

Mirja Boes (* 3. September 1971 in Viersen) ist eine deutsche Schauspielerin, Komikerin und Sängerin.


Mirja Boes wuchs im Viersener Stadtteil Boisheim auf. Nach ihrem Abitur 1991 am Clara-Schumann-Gymnasium Dülken (vormals: Städtisches Gymnasium) in Dülken studierte Boes zunächst an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Italienisch, Spanisch und Musik- und Medienwissenschaften. Später kam noch das Fach Musical an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig hinzu. 1994 schloss Boes sich dem Theaterensemble Compagnia 82 an, zwei Jahre später stieg sie bei den Fabulösen Thekenschlampen ein, deren größter Hit der dem Fußballer Toni Polster gewidmete Song Toni, lass es polstern war. Außerdem spielte sie beim Improvisationstheater Frizzles.

Mirja Boes und
Die Honkey Donkeys - Die Band
22. Mai 2016
Bild: Von Olaf Kosinsky - Eigenes Werk,
CC BY-SA 3.0 de,
https://commons.wikimedia.org/
w/index.php?curid=48966684
Seit 2002 ist Boes regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Zusammen mit den Comedians Ralf Schmitz (2006–2009 Mathias Schlung) und Markus Majowski spielte sie bis Ende 2006 Sketche in der Comedysendung Die Dreisten Drei. Ersetzt wurde sie dort von Janine Kunze. Es folgten Gastauftritte bei TV total, Elton.tv, Anke Late Night, Frei Schnauze, Genial daneben und der Gong Show.
2005 spielte Boes an der Seite von Tom Gerhardt im Kinofilm Siegfried sowie in einer Comedy-Verfilmung von Urmel aus dem Eis. Von Dezember 2006 bis Mai 2007 moderierte sie den Karaoke Showdown und spielte von 2006 bis 2008 in der RTL-Serie Angie die Hauptrolle. Boes war zu Beginn des Jahres 2008 mit Jan Sosniok in dem Film African Race auf RTL zu sehen, in dem sie in der Hauptrolle auf der Suche nach dem größten verschollenen Diamanten der Welt war. Im Januar 2008 zeigte RTL die zweite Angie-Staffel mit Boes in der Hauptrolle als Parfümerieangestellte, die auf der Suche nach ihrem Traummann von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt. Von Februar bis April 2010 lief ihre Sketch-Comedy Ich bin Boes. 2015 moderierte Mirja Boes die Sendung Der Nächste, bitte! Mirjas Sprechstunde.  Ab Januar 2016 moderiert sie die neue RTL-Sendung Die Puppenstars.


Auszeichnungen

    2007: Deutscher Comedypreis als Ensemblemitglied von Frei Schnauze XXL (Beste Comedy-Show)
    2008: Deutscher Comedypreis (Beste Comedian)
    2009: Deutscher Comedypreis (Bestes Comedyevent – Quatsch goes Christmas)
    2015: Deutscher Comedypreis (Beste Comedyshow – Mein Bestes Jahr)

⚽ Borussia Mönchengladbach . News von borussia.de

💚 Borussia Mönchengladbach @ rp-online.de / Rheinische Post

Teamnews - Borussia Mönchengladbach @ kicker.de

� Transferinfos @ transfermarkt.de

Anzeige

🍀 Fussball Transfers: Aktuelle News und Gerüchte vom Transfermarkt @ fussballtransfers.com

Borussia Mönchengladbach @ sportschau.de

Borussia Mönchengladbach @ express.de


11 FREUNDE-Aktuell - 11freunde.de

Fussball-Talente.com News

Lattenkreuz.de

sportbild.de

SPOX.com - Fussball Bundesliga

Spielverlagerung.de

sf-actionfilm.de 🌏 Science Fiction Filme und Serien

www.musikprom.de

Premier League Football News

guentinator.de - Infos über Kleidung ...

Amazon Prime Video Channels:

  • Fußball rund um die Uhr mit
    Sportdigital HD

  • Edge Sport
    Atemberauschende Action und exklusive Live Events

  • Motorvision.tv
    Motorsport mit exklusiven Rennen

  • Auto Motor Sport Channel

  • Nautical Channel
    Wassersport-Events

  • H&C Channel
    Im Horse&Country Channel
    Die ganze Welt des Pferdesports

  • Gladbachfan.de Blog-Archiv

    Mehr anzeigen

    Latest Football Transfer News and Transfer Rumours | Mail Online

    Frauenfußball - sportschau.de

    Frauenfußball auf Womensoccer.de