Fußball-Bundesliga 1975/76

Tabellenführer

Abschlusstabelle 1975/76

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Borussia Mönchengladbach (M)  34  16  13  5 66:37 +29 45:23
 2. Hamburger SV  34  17  7  10 59:32 +27 41:27
 3. FC Bayern München  34  15  10  9 72:50 +22 40:28
 4. 1. FC Köln  34  14  11  9 62:45 +17 39:29
 5. Eintracht Braunschweig  34  14  11  9 52:48  +4 39:29
 6. FC Schalke 04  34  13  11  10 76:55 +21 37:31
 7. 1. FC Kaiserslautern  34  15  7  12 66:60  +6 37:31
 8. Rot-Weiss Essen  34  13  11  10 61:67  −6 37:31
 9. Eintracht Frankfurt (P)  34  13  10  11 79:58 +21 36:32
10. MSV Duisburg  34  13  7  14 55:62  −7 33:35
11. Hertha BSC  34  11  10  13 59:61  −2 32:36
12. Fortuna Düsseldorf  34  10  10  14 47:57 −10 30:38
13. Werder Bremen  34  11  8  15 44:55 −11 30:38
14. VfL Bochum  34  12  6  16 49:62 −13 30:38
15. Karlsruher SC (N)  34  12  6  16 46:59 −13 30:38
16. Hannover 96 (N)  34  9  9  16 48:60 −12 27:41
17. Kickers Offenbach  34  9  9  16 40:72 −32 27:41
18. Bayer 05 Uerdingen (N)  34  6  10  18 28:69 −41 22:46

Kreuztabelle 1975/76

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Zeile.
1975/1976 Borussia Mönchengladbach Hamburger SV FC Bayern München
Eintracht Braunschweig FC Schalke 04 1. FC Kaiserslautern Rot-Weiss Essen Eintracht Frankfurt MSV Duisburg Hertha BSC Fortuna Düsseldorf SV Werder Bremen VfL Bochum Karlsruher SC Hannover 96 Kickers Offenbach Bayer 05 Uerdingen
1. Borussia Mönchengladbach
1:1 4:1 2:1 0:0 0:2 3:0 1:2 4:2 3:0 1:1 1:0 3:0 1:1 4:0 2:0 2:0 6:1
2. Hamburger SV 0:0
0:1 2:1 4:0 4:1 2:0 4:1 4:2 3:0 2:1 3:1 1:2 5:3 3:0 3:0 2:0 0:0
3. FC Bayern München 4:0 1:0
1:2 1:1 3:2 3:4 5:1 1:1 3:0 7:4 5:0 4:0 4:0 2:0 3:1 3:1 2:0
4. 1. FC Köln 0:4 1:1 1:0
1:1 2:1 1:1 3:0 3:3 3:2 2:0 4:0 1:1 1:0 1:3 2:1 4:0 4:0
5. Eintracht Braunschweig 0:0 1:0 1:1 0:0
4:1 2:0 1:1 2:0 3:1 5:2 3:1 3:2 1:1 2:0 3:2 5:1 1:0
6. FC Schalke 04 2:2 0:1 2:2 3:1 5:1
2:2 5:1 2:4 5:1 2:2 2:0 4:2 1:1 6:2 1:2 1:1 5:1
7. 1. FC Kaiserslautern 0:3 2:0 2:1 1:1 3:1 1:3
5:0 3:1 3:0 5:0 2:1 4:0 2:1 3:1 2:2 2:2 1:2
8. Rot-Weiss Essen 1:3 1:1 3:3 2:3 2:2 0:0 5:1
4:3 5:2 3:1 2:2 2:0 1:0 1:0 1:0 2:2 2:1
9. Eintracht Frankfurt 1:1 1:0 6:0 2:2 6:1 2:1 1:1 1:3
1:1 1:1 5:2 2:0 6:0 0:2 5:1 1:0 3:1
10. MSV Duisburg 2:3 1:1 1:1 0:4 1:0 1:3 1:2 4:0 1:1
2:1 2:2 2:0 1:1 1:0 4:3 6:2 2:0
11. Hertha BSC 3:0 1:1 2:1 2:1 1:0 2:1 3:0 2:2 4:4 1:2
2:2 0:0 4:1 1:1 1:0 1:0 5:0
12. Fortuna Düsseldorf 1:1 1:0 1:1 0:0 3:3 1:2 5:1 5:2 1:1 1:3 2:1
3:0 3:1 0:2 3:0 0:0 2:0
13. Werder Bremen 2:2 1:3 0:0 3:2 0:1 1:1 3:2 3:3 1:2 2:0 3:2 3:0
4:1 1:0 0:0 3:1 3:0
14. VfL Bochum 2:0 0:3 3:1 1:0 2:0 1:4 2:0 2:1 5:3 1:2 2:0 0:1 0:3
4:2 2:0 5:1 3:0
15. Karlsruher SC 2:4 3:2 1:2 3:1 0:2 2:2 3:5 1:2 1:0 2:2 3:0 1:0 2:0 2:2
3:2 2:1 1:0
16. Hannover 96 3:3 1:0 2:2 3:3 2:0 1:1 2:0 0:0 3:2 0:2 2:6 1:2 0:0 4:1 2:0
4:0 3:1
17. Kickers Offenbach 1:1 3:2 2:2 1:5 4:2 1:1 1:4 0:4 2:1 2:1 2:1 1:1 2:0 1:0 0:0 1:0
2:3
18. Bayer 05 Uerdingen 1:1 0:1 2:1 1:1 0:0 3:2 2:2 1:1 0:5 0:4 1:1 2:0 2:1 0:0 1:1 1:1 1:2

  Die Meistermannschaft Borussia Mönchengladbach


Tor: 
  • Wolfgang Kleff (34/-)

    Abwehr: 
  • Hans-Jürgen Wittkamp (34/5); 
  • Berti Vogts Kapitän der Mannschaft (34/1); 
  • Frank Schäffer (26/-); 
  • Hans Klinkhammer (24/2);
  •  Wilfried Hannes (9/1);
  •  Ulrich Surau (3/-);
  •  Norbert Ringels (1/-)
Mittelfeld: 
  • Herbert Wimmer (34/3); 
  • Dietmar Danner (34/2);
  •  Uli Stielike (33/4); 
  • Rainer Bonhof (30/5);
  •  Christian Kulik (4/-); 
  • Horst Wohlers (2/-)
Sturm: 
  • Allan Simonsen (34/16); 
  • Henning Jensen (33/11); 
  • Jupp Heynckes (24/12); 
  • Horst Köppel (16/-); 
  • Karl Del’Haye (2/-)

  

   

   

    ohne Einsatz: Gert Engels, Hans-Jakob Klingen, Norbert Kox, Hans-Jürgen Offermanns, Roger Roebben
    Trainer: Udo Lattek



© Borussia Mönchengladbach / Quelle: www.borussia.de

© ARD / WDR / Quellen: www.sportschau.de / www.wdr.de

Borussia Mönchengladbach News / Copyright © Sport1 GmbH. / Quelle: www.sport1.de

News der Bundesliga © DFL Deutsche Fußball Liga GmbH / Quelle: www.bundesliga.de

Fussball Bundesliga © Perform Media Deutschland GmbH / Quelle: www.spox.com

© 2018 Deutsche Welle - Sport / Quelle: DW.com

Fußball © Ströer Digital Publishing GmbH / / Quelle: www.t-online.de

© Maric, Rieke, Escher & Rafelt Spielverlagerung GbR / Quelle: www.spielverlagerung.de

....Tranfergerüchte, Analysen und Spielberichte / minutemedia.com / Quelle: https://www.90min.de

News und Gerüchte vom Transfermarkt © Adversport Germany GmbH / Quelle: www.fussballtransfers.com

Fussball © Norddeutscher Rundfunk / Quelle: www.www.ndr.de

© SWR Sport Aktuell / Quelle: www.swr.de

SPIEGEL ONLINE - Sport © SPIEGEL ONLINE GmbH & Co. KG / Quelle: www.spiegel.de

Fussball © Schweizer Radio und Fernsehen / Quelle: SRF.ch

© ORF Online und Teletext GmbH & Co KG / Quelle: www.sport.orf.at

Liverpool news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

Chelsea news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

BBC Sport - Football news / Copyright: © BBC / Quelle: www.bbc.co.uk

Twitter Search / scoutsattending / Quelle: https://twitter.com/scoutsattending

Sporten / © Danmarks Radio (DR) / Quelle: www.dr.dk

NOS Voetbal © Nederlandse Publieke Omroep (NPO) / Quelle: nos.nl

Franceinfo - Foot © franceinfo (France Info) / Quelle: www.francetvinfo.fr/sports/foot/

Frauenfußball © ARD / Quelle: www.sportschau.de

Frauenfußball: Live im TV, Bundesliga, News © Quelle: www.womensoccer.de

sitcomserien.de

dramedy.org