Donnerstag, 1. Januar 1970

Borussia Mönchengladbach – Karlsruher SC DFB-Pokal-Finale 1960 5. Oktober 1960

Borussia Mönchengladbach – Karlsruher SC

Ergebnis 3:2 (2:1)
Austragungsort Rheinstadion Düsseldorf, 5. Oktober 1960, 51.215 Zuschauer (ausverkauft)
Schiedsrichter Albert Dusch (Kaiserslautern)
Tore Tor nach 5 Minuten 5′ 1:0 Karl-Heinz Mülhausen
Tor nach 22 Minuten 22′ 1:1 Günter Herrmann
Tor nach 25 Minuten 25′ 2:1 Ulrich Kohn
Tor nach 58 Minuten 58′ 2:2 Schwarz
Tor nach 60 Minuten 60′ 3:2 Albert Brülls
Borussia Mönchengladbach Günter Jansen, Lambert Pfeiffer, Heinz de Lange, Albert Jansen, Hans Göbbels, Friedhelm Frontzeck, Franz Brungs, Albert Brülls, Ulrich Kohn, Karl-Heinz Mülhausen, Helmut Fendel
Trainer Bernd Oles

Karlsruher SC
Karlsruher SC Logo 2.svg
Horst Jungmann, Wilhelm Dimmel, Gustav Witlatschil, Heinz Ruppenstein, Willi Rihm, Horst Szymaniak, Willy Reitgaßl, Günter Herrmann, Walter Schwarz, Friedel Späth, Reinhold Nedoschil
Trainer Eduard Frühwirth
Tabellenplatz nach Spieltag

1234567891011121314151617
17151111657777888778
7

















1819202122232425262728293031323334
5
7
7
7
8
9
10
10
10
9
8
7