Borussia Mönchengladbach hat für Jarosław Jach geboten 02.01.17

Jarosław Jach (geboren am 17. Februar 1994) ist ein Innenverteidiger aus Polen der derzeit für  Zagłębie Lubin spielt. Borussia Mönchengladbach hat 1,5 Mio. € für den 22jährigen Verteidiger geboten. Was Zagłębie Lubin jedoch zu wenig ist. Jarosław Jach ist 189 cm gross und U21 Spieler seines Landes.

Aus der Bundesliga sollen auch RB Leipzig, der Hamburger SV und VfL Wolfsburg an den U21-Nationalspieler interessiert sein.  Marseille hat bereits 2 Millionen Euro für Jarosław Jach geboten. Zagłębie Lubin soll der Borussia bereits ein Gegenvorschlag unterbreitet haben.

Sollte der Transfer realisiert werden, so ist er als zukünftiger Ersatz für Andreas Christensen zu sehen, während Timothée Kolodziejczak als Ersatz für dem Fussballvorruheständler Alvaro Dominguez ist.


⚽ Borussia Mönchengladbach . News von borussia.de

💚 Borussia Mönchengladbach @ rp-online.de / Rheinische Post

Teamnews - Borussia Mönchengladbach @ kicker.de

� Transferinfos @ transfermarkt.de

Anzeige

🍀 Fussball Transfers: Aktuelle News und Gerüchte vom Transfermarkt @ fussballtransfers.com

Borussia Mönchengladbach @ sportschau.de

Borussia Mönchengladbach @ express.de


11 FREUNDE-Aktuell - 11freunde.de

Fussball-Talente.com News

Lattenkreuz.de

sportbild.de

SPOX.com - Fussball Bundesliga

Spielverlagerung.de

sf-actionfilm.de 🌏 Science Fiction Filme und Serien

www.musikprom.de

Premier League Football News

guentinator.de - Infos über Kleidung ...

Amazon Prime Video Channels:

  • Fußball rund um die Uhr mit
    Sportdigital HD

  • Edge Sport
    Atemberauschende Action und exklusive Live Events

  • Motorvision.tv
    Motorsport mit exklusiven Rennen

  • Auto Motor Sport Channel

  • Nautical Channel
    Wassersport-Events

  • H&C Channel
    Im Horse&Country Channel
    Die ganze Welt des Pferdesports

  • Gladbachfan.de Blog-Archiv

    Mehr anzeigen

    Latest Football Transfer News and Transfer Rumours | Mail Online

    Frauenfußball - sportschau.de

    Frauenfußball auf Womensoccer.de